Bildungsweg

Von Kindesbeinen an galten meine Hauptinteressen der Musik und dem Sport. Ich übte mal mehr, mal weniger hobby- und wettkampfmäßig verschiedene Sportarten aus und spiele zwei Musikinstrumente. Ab dem ca. 18. Lebensjahr erwachte auch ein Interesse an östlicher Philosophie, welches schließlich auch zum Yoga führte.

Nachdem ich zu Beginn nur sporadisch einige wenige Übungen praktizierte, wurden es im Lauf der Zeit immer mehr, bis ich schließlich die vielen vorteilhaften Wirkungen einer regelmäßigen Yogapraxis erfahren konnte. Da ich, was mir selber gut tut, auch gerne mit anderen teile, lag es auf der Hand eine Ausbildung zum Yogatrainer zu absolvieren.

2008            Ausbildung zertifizierter Yogatrainer - BFI mit Ali Kreisel
2008/09      eineinhalb jährige Kursteilnahme Yogaschule Ktn. bei Karin Steiger
2010            Teilnahme Seminar "Yoga im täglichen Leben" mit Swami Paramahansa Maheshvarananda
2012            Kriya-Yoga Seminar mit Swami Mangalananda in Trdt. von Paramahamsa Hariharananda
2015            Kriya-Yoga Seminar in Tattendorf bei Wien mit Swami Mangalananda und Swami Achalananda

Ggw. laufende Weiterbildung durch Yogaliteratur, Internet, DVD und CD.